Ärger über Mietnomaden in Gmünd

David Schimani aus Gmünd ist wütend.
2Bilder

Vermieter berichtet über Dilemma, das auch bei uns kein seltenes ist

GMÜND. Im Vorjahr hat der Gmünder David Schimani eine Eigentumswohnung in der Schlossparkgasse gekauft. Nicht um selbst darin zu wohnen, sondern um sie zu vermieten. Was er mit Oktober dieses Jahres nun auch gemacht hat. "Ich hätte nicht gedacht, dass das in Gmünd passiert. Ich habe auf die Handschlagqualität vertraut", ärgert sich der 32-Jährige nun. Denn auf die Miete, die inklusive Betriebskosten 750 Euro ausmacht, wartet er vergeblich. Am Wochenende wurde bereits die zweite Zahlung fällig. Doch Schimani bekommt nur die wildesten Ausreden zu Ohren.

Als Mietnomaden bekannt

Wie David Schimani erfahren hat, ist jene Familie, an die er seine Wohnung vergeben hat, bei Vermietern im Bezirk Gmünd nicht unbekannt. In Heidenreichstein dürfte sie diese Masche bereits in einer Wohnung und in einem Haus abgezogen haben. Schimani will nun dagegen vorgehen und eine Räumungsklage beim Bezirksgericht einbringen. "Man ärgert sich halt. Man kann nur hoffen, dass man nur die Miete verliert und nichts ruiniert wird", so der Gmünder, der 12.000 Euro in die Möblierung der Wohnung investiert hat.

Das gibt's nicht nur in der Stadt

Schimani ärgert sich über seine Gutgläubigkeit. Er habe gewusst, dass der Familienvater einer geregelten Arbeit nachgeht und alle Dokumente wurden unterschrieben, außerdem wirkte die Familie sympathisch. Das habe ihm gereicht. Laut Bezirkspolizeikommandant Wilfried Brocks gibt es derartige Vorfälle aber auch im Bezirk Gmünd immer wieder. "Wenn man von Mietnomaden betroffen ist, ist das extrem unangenehm für die Inhaber der Objekte. Hilfe ist möglich, aber zumeist sind das langwierige Geschichten auf privatrechtlichem Weg, die über das Bezirksgericht laufen müssen", informiert er.

In Zukunft will David Schimani vorsichtiger sein, was er auch anderen privaten Vermietern raten würde: "Ich werde sicher drei Monatsmieten im Vorhinein als Kaution einfordern und gleich eine Ablöse, für das ganze Inventar, das drinnen bleibt."

David Schimani aus Gmünd ist wütend.
Autor:

Bettina Talkner aus Gmünd

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Gewinnspiel

LokalesBezahlte Anzeige
Aktion
4 Bilder

Sie wollen Ihren Garten pflegen?
Makita verlost Akku-Geräte für den Garten

Weder Kabelsalat, noch Abgasgraus Höchste Zeit mal wieder Hecken, Rasen und Gerätehütten auf Vordermann zu bringen. Wem aber davor graut, schwere Benzinmaschinen zu schleppen und sich mit Wattebausch und Mundmaske vor Lärm und Abgasen zu schützen, der kann aufatmen. Problemlösung: Die neue Generation an Akku-Gartenhelfern kann mit Benzin- und Kabelgeräten zu 100% mithalten. Vorreiter ist die Firma Makita. Bei vielen Gartenfreunden haben Akku-Geräte, wie Heckenschere, Rasenmäher und...

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen