Besuch Autobahnpolizeiinspektion

Im Bild 1: die KollegInnen der Autobahnpolizeiinspektion Krems: Franz Lebhart, Karl Hofschweiger, Richard Habisohn, Walter Allinger, Maurice Androsch, Ewald Müllner, Heidemarie Katzenschlager, Thomas Paukner, Walter Braunsteiner
mit Bürgermeister Gerhard Kirchmaier und Karlheinz Piringer
2Bilder
  • Im Bild 1: die KollegInnen der Autobahnpolizeiinspektion Krems: Franz Lebhart, Karl Hofschweiger, Richard Habisohn, Walter Allinger, Maurice Androsch, Ewald Müllner, Heidemarie Katzenschlager, Thomas Paukner, Walter Braunsteiner
    mit Bürgermeister Gerhard Kirchmaier und Karlheinz Piringer
  • Foto: Geppert
  • hochgeladen von Karlheinz Piringer

Eine Abordnung der Autobahnpolizeiinspektion Krems unter Führung von Kommandanten Chefinspektor Walter Braunsteiner und Bundesrat Bürgermeister Ing. Maurice Androsch besuchte Heidenreichstein und wurde im Rathaus von Bürgermeister Gerhard Kirchmaier empfangen, welcher die Kollegen in die Gemeinde Heidenreichstein einwies.

Anschließend wurde die Käsemacherwelt besucht und an einer Führung teilgenommen.

Am Nachmittag konnte der Obmann der Agrargemeinschaft Heidenreichstein Karlheinz Piringer die Gäste am Prügelsteg empfangen und sie über die Aufgaben einer Agrargemeinschaft informieren. Naturparkführer Willi Bauer konnte ihnen die Fauna und Flora des Moores näher bringen.

Im Bild 1: die KollegInnen der Autobahnpolizeiinspektion Krems: Franz Lebhart, Karl Hofschweiger, Richard Habisohn, Walter Allinger, Maurice Androsch, Ewald Müllner, Heidemarie Katzenschlager, Thomas Paukner, Walter Braunsteiner
mit Bürgermeister Gerhard Kirchmaier und Karlheinz Piringer
Im Bild 2: die KollegInnen der Autobahnpolizeiinspektion Krems: Franz Lebhart, Karl Hofschweiger, Richard Habisohn, Walter Allinger, Maurice Androsch, Ewald Müllner, Heidemarie Katzenschlager, Thomas Paukner, Walter Braunsteiner
mit Willi Bauer und Karlheinz Piringer
Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.
Video 3

Bezirksblätter Regionsgespräche
Gesucht: Deine Frage an Johanna Mikl-Leitner!

Hat Johanna Mikl-Leitner Sebastian Kurz überredet zurückzutreten? Wieviel Geld fließt in die ländlichen Gemeinden? Und können wir uns den ökologischen Wandel überhaupt leisten? NIEDERÖSTERREICH. Egal, welche Frage dir unter den Nägeln brennt, die BEZIRKSBLÄTTER sorgen dafür, dass du Antworten bekommst. Und zwar direkt  von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Näher dran - Sondersendung zu den RegionsgesprächenChefredakteur Christian Trinkl erklärt in der Näher dran-Sendung vom 12. Oktober...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen