Bissanzeiger sei Dank: Angelkarten gibt es jetzt auch online

Michael Plöckinger (bissanzeiger) macht das Erwerben von Fischereikarten einfacher.
2Bilder
  • Michael Plöckinger (bissanzeiger) macht das Erwerben von Fischereikarten einfacher.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Simone Göls

Der Herrensee zählt zu den beliebtesten und größten Fischereirevieren im nördlichen Waldviertel.
Der Fischereiklub Litschau kommt der Beliebtheit seines Reviers nach und geht noch dazu mit der Zeit, vergibt er doch ab dieser Saison die Angelkarten für den Herrensee auch online.
Die Online Angelkartenausgabe geht über das neue Portal bissanzeiger.net des österreichischen Startups Fishing & Outdoor Apps GmbH.

Warum geht´s mit bissanzeiger einfacher?

Der Fischer muss bei der Lizenzbeschaffung grundsätzlich Umwege in Kauf nehmen, um seine Tages-, Wochen- und Jahreskarten erwerben zu können. Oft besteht auch das Problem, dass Fischer nicht wissen, wo generell diese Lizenzen ausgegeben werden.
Um den Lizenzkauf frei von Öffnungszeiten zu ermöglichen und gleichzeitig den Verwaltungsaufwand für Bewirtschafter zu minimieren, wurde die Online-Lizenzausgabe über bissanzeiger ins Leben gerufen. Mit Erfolg! Das Projekt stößt auf hohes Interesse auf beiden Seiten.
Es ist nun möglich, dass sich der Fischer ganz gemütlich von zuhause aus über bissanzeiger.net oder optional über die gleichnamige Smartphone-App die Lizenz kauft. Der Fischer lädt ganz einfach die Fischereilegitimation und ein Guthaben hoch und kommt mit wenigen Klicks zur ausgedruckten Lizenz oder führt diese am Smartphone mit. Diese Vorgehensweise ist bereits bei bspw. Kinokarten oder Flugtickets üblich.
Der Angelkartenkauf wird bereits an Gewässern durchgeführt und läuft reibungslos. Das Feedback der Bewirtschafter und Fischer ist gänzlich positiv.

Hier kommen Sie zum Bissanzeiger:

www.bissanzeiger.net

Der Bissanzeiger auf Social Media:

www.facebook.com/bissanzeiger

twitter.com/bissanzeiger

Michael Plöckinger (bissanzeiger) macht das Erwerben von Fischereikarten einfacher.
Die beiden outdoor-app-Gründer Michael Plöckinger und Wolfgang Lang.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen