Die Dienstag Radler nützen bereits den neuen Radweg an der B 41

Am Foto: Josef Göth, Günter Strondl, Günter Peleska, Rene Breit, Alena Kohoutova, Alfred Stubner, Bgm. Karl Harrer, StR Michael Preissl, Karl Weinstabl, Ing. Christoph Tüchler, Heinz Schindler und Josef Magenschab.
  • Am Foto: Josef Göth, Günter Strondl, Günter Peleska, Rene Breit, Alena Kohoutova, Alfred Stubner, Bgm. Karl Harrer, StR Michael Preissl, Karl Weinstabl, Ing. Christoph Tüchler, Heinz Schindler und Josef Magenschab.
  • Foto: Stadtgemeinde Schrems
  • hochgeladen von Walter Kellner

HOHENEICH/SCHREMS - Die Radfahrergruppe "Die-Dienstag-Radler"  aus Schrems und Hoheneich benützen bereits regelmäßig bei ihren wöchentlichen Ausfahrten den neuen Radweg an der B41 zwischen Schrems und Hoheneich. Diesmal trafen sie mit Bgm. Karl Harrer, StR Michael Preissl und Ing. Christoph Tüchler zusammen, die gerade eine Besichtigung vornahmen. Das fehlende Geländer beim Überlauf des Höfentöckteiches wird demnächst montiert.

Das Projekt wurde sogar vom Verkehrsclub Österreich (VCÖ) mit einer Urkunde ausgezeichnet.

Autor:

Walter Kellner aus Waidhofen/Thaya

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.