FF Gmünd befreite PKW aus misslicher Lage

GMÜND. Jüngst wurde die Freiwillige Feuerwehr Stadt Gmünd zu einer Fahrzeugbergung mit der Meldung "Auto in Baugrube" in der Emerich-Berger-Straße alarmiert. 13 Mitglieder rückten mit drei Fahrzeugen zum Einsatz aus. Der PKW konnte mittels Kran vollkommen problemlos auf die Fahrbahn zurückverlagert werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen