FF Gmünd wurde zu einer Türöffnung gerufen

GMÜND. Am 30. Dezember wurde die Freiwillige Feuerwehr Stadt Gmünd um 10:51 Uhr zu einer Türöffnung mit der Zusatz-Info "bewusstlose Person hinter der Wohnungstür" gerufen. Zehn Mitglieder rückten mit drei Fahrzeugen zum Einsatz aus. Feuerwehrsanitäter unterstützten das Team des Notarztes Gmünd und halfen beim Abtransport aus dem Haus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen