Gmünd: Einbrüche in "Kleinmallorca"

Symbolfoto
  • Symbolfoto
  • Foto: koszivuv/fotalia
  • hochgeladen von Eva Jungmann

GMÜND. Vermutlich in der Zeit zwischen 1. 2. um 16 Uhr und 3. 2. bis 8 Uhr früh brach eine unbekannte Täterschaft in insgesamt vier Schuppen, welche zur Kleingartenanlage "Kleinmallorca“ gehören, ein und stahlen daraus Werkzeug und Gartengeräte wie etwa eine Motorsense, einen Winkelschleifer, eine Heizkanone und ein Notstromaggregat. Die Schuppen, die größtenteils mittels eines Vorhangschlosses gesichert waren, wurden durch gewaltsames Abreißen bzw. Aufzwängen aufgebrochen. Der Schaden beträgt mehrere hunderte Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen