Gmünder Wasserbüffel lieben ihr neues Zuhause

3Bilder

GMÜND (pp). Seit Anfang Juni bevölkern acht Wasserbüffel die Lainsitzniederung und es geht ihnen dabei glänzend. Die Eingewöhnung dürfte problemlos erfolgt sein und auch aus der Nachbarschaft gibt es keine Beschwerden über diese Tiere. Stadtrat Alexander Berger beobachtet dieses Projekt auch ganz genau: "Den Wasserbüffeln gefällt es sehr gut bei uns. Es ist bereits zu sehen, dass der Bewuchs in ihrem kleinerem Revier deutlich reduziert wurde. Es gab auch schon den einen oder anderen Starkregen, nur da konnte in dieser kurzen Zeit noch keine Veränderung festgestellt werden. Interessant wird es voraussichtlich Ende Juni, wenn die Herde auf 16 Tiere erweitert und auch die große Fläche geöffnet wird."

Autor:

Petra Pollak aus Gmünd

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.