Grenzübergang Neubistritz

So sah der Grenzübergang Grametten im Herbst 1938 mit Blickrichtung nach Neubistritz aus. Das Grenzgebäude auf der linken Seite exis-tiert heute noch, alle Häuser auf der rechten Seite sind schon lange verschwunden.

HIER geht's zurück zur Übersichtsseite!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen