Jagdhaus Litschau

Das alte Foto zeigt den Künstler G. Swoboda, einen Cousin des Forstverwalters Ing. Dörre, 1958 im Garten des Jagdhauses im Josefsthal beim Verbrennen von Reisig. Heute ist das Jagdhaus wunderbar renoviert und ein wirkliches Schmuckkästchen.

HIER geht's zurück zur Übersichtsseite!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen