Leserbrief zum Leserbrief: Gefährliche Straßenbäume von Franz Döller

Bäume nach Wien auf die Südosttangente und nach St. Pölten zu versetzen halte ich für keine so gute Idee, sind die Menschen dort vor Ort, die dadurch vielleicht ihr Leben lassen müssen, weniger wert als ein/e Waldviertler/In? Und Naturdenkmäler mit Anschlägen zu vergleichen, halte ich ganz einfach für sehr makaber! Vielleicht wäre auch wieder einmal ein wenig mehr Eigenverantwortung gefragt. Die meisten Unfälle, leider auch öfters mit Toten und Verletzten, passieren wegen überhöhter Geschwindigkeit bzw. wegen riskanter Überholmanöver und es sind nicht immer "nur" die Bäume schuld! Wenn ein gefrorener Ast herunterfällt, ja das ist höhere Gewalt, das ist schon passiert und wird wieder passieren. Aber was wollen wir eigentlich, soll es in Zukunft z.B. verboten werden, Häuser mit Dachziegel einzudecken, könnte ja einer runterfallen und jemanden verletzen oder sogar töten? Jede/r Tote und Verletzte, auch im Straßenverkehr ist eine Tragödie, aber müssen wir jetzt wirklich unsere Jugend schon vor Bäumen schützen und warum eigentlich nur die Jugend? Wie gesagt, ein bisschen mehr Eigenverantwortung würde nicht schaden, dann würden, unsere unter Naturschutz gestellten Bäume, auch nicht mehr als aggressive, im Stillen operierende "Killer" bezeichnet werden!
Franz Döller aus Gmünd via E-Mail

Autor:

Eva Jungmann aus Gmünd

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.