Polt Wia z'Haus in Langschwarza ist eröffnet

LANGSCHWARZA. Wo zuvor "Futterstadl“ zu lesen war, steht jetzt "Polt Wia z'Haus": Transportunternehmer Gerald Polt aus Vitis und seine Frau Sabine stellen sich mit der Eröffnung ihres Dorfwirtshauses in Langschwarza einer neuen Herausforderung. Ihre Gäste möchten sie mit bodenständiger Hausmannskost in gemütlicher Atmosphäre verwöhnen. Unter den vielen Gratulanten fanden sich am Freitag unter anderem Bürgermeister Karl Harrer, Brauerei-Chef Karl Theodor Trojan und Bezirkswirtesprecherin Doris Schreiber ein. Bei der Ortsbevölkerung ist die Freude, wieder einen Treffpunkt zu haben, groß.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen