Schloss Schrems

Ca. 1930 kaufte Albert Decker die ehemaligen Stallräume des Schremser Schlosses und gründete einen Installationsbetrieb. Dort produzierte er Viehtränker, die emailliert werden mussten. Heute wird das Areal als Parkplatz der LBS Schrems genutzt.

HIER geht's zurück zur Übersichtsseite!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen