Sechs Kätzchen bei Mülltonne ausgesetzt

Hübsche Findelkinder. Wer will eines von uns?
4Bilder
  • Hübsche Findelkinder. Wer will eines von uns?
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Eva Jungmann

GMÜND/EHRENDORF. Felicitas Seidl ist ausgesprochen tierlieb. Tierarzt zu werden steht auf der Zielliste dessen, was sie erreichen möchte, ganz oben. Umso schlimmer traf sie daher die Entdeckung, die sie vergangenen Freitag beim Spaziergang mit ihrem Hund Hektor machen musste: "Mein Hund war total nervös und starrte immer Richtung Spielplatz, schließlich lief er zu den Mülltonnen. Dort kam mir ein Katzenbaby von den Tonnen entgegen. Ich hab wirklich gedacht, ich seh' nicht recht: da saßen sechs kleine Katzenkinder unter den Mistkübeln und miauten."
Natürlich war sofort handeln angesagt. Felicitas lief nach hause, holte einen Karton uns katzenfutter und brachte die Tierchen schließlich nach hause sowie zum Tierarzt. Eines davon muss gegen Katzenschnupfen behandelt werden. Felicitas ist empört über die Gefühllosigkeit mancher Zeitgenossen: "Unpackbar! Wer überlässt sechs kleine Katzenkinder einfach so ihrem Schicksal? Wenn endlich erkannt werden würde, dass man Katzen kastrieren muss, damit Sie sich nicht unkontrolliert weiter vermehren können dann würden solche Dinge nicht passieren. Wer Tiere hat muss Verantwortung übernehmen!"

Autor:

Eva Jungmann aus Gmünd

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.