Vernissage am 23. September von und mit Armin Manukian

Das Kulturreferat der Stadtgemeinde Gmünd lädt am Freitag, dem 23. September um 19:30 Uhr zu einer Vernissage mit Armin Manukian in die Taverna Perikles. Armin Manukian ist 28 Jahre alt und von Beruf Friseur. Er kommt aus der Ukraine und wohnt seit einiger Zeit in Gmünd. Er hat die Kunstmalerei nicht studiert, sondern ist Autodidakt. Seine Aquarelle sind eine Mischung von Landschaften, Tieren, Bildern aus dem Krieg und religiösen Motiven.

Autor:

Eva Jungmann aus Gmünd

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.