Landesgericht Krems
Vier Jahre Haft für Profi-Einbrecher, der Häuser und Garagen im Bezirk Gmünd heimsuchte

Vier Jahre Haft für notorischen Einbrecher.
  • Vier Jahre Haft für notorischen Einbrecher.
  • Foto: Kurt Berger
  • hochgeladen von Kurt Berger

BEZIRK GMÜND. Mit der Resozialisierung des 27-jährigen Tschechen wird es wohl nichts mehr werden. Der in seiner Heimat zehnfach wegen Eigentumsdelikten Vorbestrafte war erst im November 2019 aus der Haft entlassen worden. Jetzt stand der schwere Bursche schon wieder in Krems wegen schwerem, gewerbsmäßigem Diebstahl durch Einbruch vor einem Schöffensenat.

Einbrechen als Lebensgrundlage

Im Jahr 2020 war er in den Bezirk Gmünd gekommen, „um sich seinen Lebensunterhalt mit Einbrüchen zu finanzieren“, wie er bei seinem Geständnis kundtat. Im September stieg er in Gmünd durch ein Kellerfenster in ein Wohnhaus ein und entwendete aus der Garage einen VW Caddy. Diesen zerstörte er anschließend bei einem Unfall in Tschechien. Dann kehrte er zurück und versuchte in Gmünd einen BMW aus einer Garage zu stehlen. Dies misslang, weil er den Schlüssel des Pkw nicht fand. Noch in derselben Nacht gelang es ihm jedoch einen Mercedes 190 zu stehlen. Er nahm auch noch 40 Euro und den Haustorschlüssel des Eigentümers mit. Am nächsten Tag gelangte er mit diesem Schlüssel wiederum ins Haus. Er bediente sich an den Essensvorräten, wurde beim Verzehr vom Hausbesitzer überrascht und konnte flüchten.

Ortswechsel

Dann verlegte der Kriminelle seine Tätigkeiten nach Wielands. Dort stahl er aus einem Rohbau Getränke und Nahrungsmittel. In einem Wohnhaus erbeutete er 110 Euro Bargeld und Zigaretten. Anschließend nächtigte er einige Tage in einem leer stehenden Haus. Dabei beschädigte er die Holzböden, eine Couch und verunreinigte das Gebäude mit Fäkalien.

Der Schöffensenat unter Vorsitz von Richterin Julia Bennersdorfer verhängte vier Jahre unbedingte Haft für den notorischen Rückfalltäter. Der Angeklagte will Berufung einlegen. Staatsanwalt Franz Hütter gab keine Erklärung ab. Nicht rechtskräftig. -Kurt Berger

Nur noch bis Ende Juni. Newsletter registrieren und 1 von 30 NÖ Cards gewinnen!

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
6 6 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

EU Mandatar Lukas Mandl mit Videobotschaft!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

3 5 Aktion 87

Schnappschüsse
Die schönsten Schnappschüsse aus NÖ im Mai 2021

Der Wonnemonat Mai hat sich in diesem Jahr eher von seiner launischen Seite gezeigt. Nichtsdestotrotz haben sich unsere Regionauten nach draußen gewagt und haben die schönsten Seiten des vergangenen Monats eingefangen.  NÖ. Der Mai war ein turbulentes Monat: am 19. Mai durfte die Gastronomie wieder öffnen und am vergangenen Freitag wurden die weiteren Öffnungsschritte bekannt gegeben. Mit diesen erwachte auch wieder die Hoffnung auf einen unbeschwerten Sommer.  Unsere RegionautenZwischen all'...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen