Waldensteiner
Volksmusikklänge aus dem Waldviertel

WALDENSTEIN. "Unser Musikstil bezieht sich auf die volkstümliche Musik, moderne Schlagerklänge verbunden mit der Steirischen Harmonika und natürlich die Stimmungsmusik", erklären die "Jungen Waldensteiner", Georg und Peter Lebinger.

Der Weg auf die Bühne

"Angefangen von der Musikrichtung, dem Stil, dem passenden Outfit und dem Werbeauftritt gehen wir seit 2015 unseren eigenen Weg. Durch viele Live-Auftritte sowie zahlreiche TV-Shows hat sich der Wiedererkennungswert natürlich gesteigert und die ‚Waldensteiner-Marke‘ wird von Jahr zu Jahr bekannter." Doch worum geht es in den Texten der beiden Musiker? "Unsere Lieder auf dem neuen Album handeln von der Liebe zur Heimat, hübschen Mädls im Dirndlgwand und davon, dass man sich im Leben auch die Zeit nehmen soll, lustig zu sein und die Alltagssorgen zu vergessen. Bei ‚Im Wald-, im Wald-, im Waldviertel‘ möchten wir zum Ausdruck bringen, dass auch das Waldviertel vieles zu bieten hat. Es heißt ja immer in Tirol ist es am schönsten – nein, nein, auch wir haben schöne Platzerl", so die beiden Waldensteiner.

Gefühl, Text und Noten

Musiker haben oft unterschiedliche Zugänge, wie ein Lied entsteht. "Das Witzige ist, dass man den Zeitpunkt, wenn ein Lied entsteht, nicht festlegen kann. Da kann man nichts planen, das ist spontan von der einen auf die andere Sekunde", finden Georg und Peter.

Live on Stage

Am 18.05. sind die "Jungen Waldensteiner" zu Gast in der Bierbrauerei Schrems, da wird auch das neue Schremser Bier-Lied "Auf unser Schremser Bier" präsentiert. Am 25.05. spielen Georg und Peter das erste Mal in der Schweiz beim großen Prätti-Ziller Fest im Zelt vor mehr als 4.000 Leuten. "Das wird cool", strahlen die beiden. Am 18.6. treten die beiden auf FOLX TV im Folx Stadl auf.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen