Waldenstein: Deutscher kaufte bei Drei und T-Mobile ein und ließ Rechnung auf Waldensteiner schreiben

WALDENSTEIN. In der Zeit von 20.12.2017 bis 19.01.2018 wurden dem Opfer (42-Jähriger aus der Gemeinde Waldenstein) in mehreren Abbuchungen von seinem Girokonto insgesamt € 568,79 abgebucht. Die Empfänger dieser Abbuchungen sind die Mobilfunkbetreiber DREI und T- Mobile auf den Kontoauszügen angeführt. Für einen Teil dieser Beträge (DREI) hat das Opfer auch bereits Rechnungen erhalten. Hierbei ist zwar der 42-Jährige der Rechnungsempfänger die Lieferadresse ist jedoch ein 43-Jähriger, in Wien lebender deutscher Staatsbürger. Laut den Rechnungen von DREI wurden dabei ein Iphone 8 Plus, ein Samsung Galaxy S7 und eine Sportuhr Garmin Forerunner 235 WHR an diese Adresse in Wien geliefert, jedoch an den 42-jährigen Waldensteiner, der noch nie von DREI und T-Mobile etwas gekauft hat, fakturiert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen