Lesermeinung zu Artikel - FPÖ-Führungskräfte rüsten sich für bevorstehende Wahlbewegung
Das "Wischi-Waschi-bla, bla, bla" hat begonnen...............

Man könnte es auch so formulieren - der nächste "GR-Wahlkrampf" hat begonnen - und die FPÖ verspricht schon wieder einmal "das Blaue vom Himmel". Passt auch farblich ganz gut. Eines stört halt schon an diesem Artikel, die Aussage von W. Rosenkranz: "Wir nehmen den Schwung und Antrieb aus der NR- und Landtagswahl mit. Die FPÖ zeigt im Bund und Land, dass wir unsere Inhalte konsequent umsetzen und UNSEREN WÄHLERN IM WORT sind." Das kann die FPÖ gar nicht versprechen, außer sie weis jetzt schon welche Koalitionen es nach den nächsten GR-Wahlen geben wird. Siehe Bund, da wurden ja auch schon einige Versprechen gebrochen, weil, ja es gibt halt dann diese Koalitonsvereinbarungen und daran muß man sich ja auch halten, wenn diese aber auch ab und zu als "gute Ausrede" herhalten müssen!  Und bei diesen Koalitionsverhandlungen hat halt leider kein Wähler und keine Wählerin etwas "mitzuplauschen"......und das gilt im Bund, Land und auch in den Gemeinden!!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen