Bezirksparteitag der VP
Diesner-Wais erneut zur Bezirksparteiobfrau gewählt

In der Waldschenke Schreiber fand der Bezirksparteitag der Volkspartei im Bezirk Gmünd statt.
5Bilder
  • In der Waldschenke Schreiber fand der Bezirksparteitag der Volkspartei im Bezirk Gmünd statt.
  • Foto: Volkspartei Niederösterreich
  • hochgeladen von Katrin Pilz

Bezirksparteitag mit Neuwahlen im Bezirk Gmünd abgehalten: Martina Diesner-Wais bleibt mit 97,1 % der Delegiertenstimmen Bezirksparteiobfrau.

BEZIRK GMÜND. In der Waldschenke Schreiber fand der ordentliche Bezirksparteitag der Volkspartei im Bezirk Gmünd statt. Als Ehrengäste konnten Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und der Landesgeschäftsführer der Volkspartei Niederösterreich, Bernhard Ebner, begrüßt werden. 105 Delegierte aus den Gemeindeparteien und Teilorganisationen nahmen am Bezirksparteitag teil.

Gmünd eine "lebenswerte Region"

Zu Beginn ging Landeshauptfrau Mikl-Leitner auf die spezifische Situation im Bezirk ein: "Das Waldviertel und insbesondere der Bezirk Gmünd ist eine lebenswerte Region. Mit vielen Projekten, wie zum Beispiel den Ausbau der Straßenachsen im Bezirk, der Förderung des öffentlichen Verkehrs, dem grenzüberschreitenden Gesundheitszentrum Healthacross und der Förderung des Tourismus im Bezirk, trägt das Land Niederösterreich auch einen wesentlichen Beitrag dazu bei."

Nationalrätin Martina Diesner-Wais ging auf die politische Arbeit der letzten Jahre ein: "Die Volkspartei hat in den letzten Jahren ein starkes Zeichen im Bezirk Gmünd gesetzt. Wir haben bei allen Wahlen seit dem letzten Bezirksparteitag im Jahr 2016 einen Zugewinn erzielen können, haben starke Vorzugsstimmenergebnisse bei Nationalrats- und Landtagswahlen und sind mit 15 Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern in den Gemeinden vertreten. Nur mit dieser Zustimmung können wir die vor-Ort-Partei sein und vertreten die Menschen in jeder Ortschaft und in jeder Gemeinde im Bezirk."

102 von 105 Stimmen

Von den 105 abgegebenen Stimmen entfielen bei der geheimen und schriftlichen Wahl 102 Stimmen für Diesner-Wais. Mikl-Leitner gratulierte: "Ich bedanke mich bei Martina Diesner-Wais, dass sie sie sich entschlossen hat, wieder als Bezirksparteiobfrau zur Verfügung zu stehen und gratuliere ihr zu dem eindrucksvollen Wahlergebnis. Ich wünsche ihr für die nächste Periode als Bezirksparteiobfrau viel Kraft und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit".

Bernhard Ebner sprach über die Herausforderungen der Partei in der nächsten Zeit - man habe mit der Coronavirus-Pandemie die größte Krise der letzten Jahrzehnte, die es nach wie vor zu bewältigen gebe.

Zum Abschluss wurde zu einem kleinen Imbiss eingeladen und der Gastgeberin, Waldschenkenwirtin Doris Schreiber, wurde zum 50. Geburtstag gratuliert.

Der neu gewählte Bezirksparteivorstand:

Bezirksparteiobfrau: NR Martina Diesner-Wais
Bezirksparteiobfraustellvertreter: Bgm. Hirschmann Rainer, Spartenobmann Flicker Jochen
Bezirksparteifinanzreferent: GPO StR Preis Martin
Bezirksparteifinanzprüfer: StR Trsek Jürgen
Bezirksparteifinanzprüferin: Prager Birgit

Weitere Vorstandsmitglieder: Bgm. Bruckner Martin, Bgm. Grümeyer Christian, Bgm. Kowar Otmar, Bgm. Kuben Franz, Bgm. Layr Patrick, GPO Lintner Gernot, Bgm. Rosenmayer Helga, Bgm. Schalko Günter, Bgm. Schraml Karl, Bgm. Schützenhofer Karl, GPO Spiesmeier Franz, GPO Stöger Rudolf, Vbgm. SR Weikartschläger Margit, Bgm. Weißenböck Erhart, GPO Wurz Ernst

Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.
Video 3

Bezirksblätter Regionsgespräche
Gesucht: Deine Frage an Johanna Mikl-Leitner!

Hat Johanna Mikl-Leitner Sebastian Kurz überredet zurückzutreten? Wieviel Geld fließt in die ländlichen Gemeinden? Und können wir uns den ökologischen Wandel überhaupt leisten? NIEDERÖSTERREICH. Egal, welche Frage dir unter den Nägeln brennt, die BEZIRKSBLÄTTER sorgen dafür, dass du Antworten bekommst. Und zwar direkt  von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Näher dran - Sondersendung zu den RegionsgesprächenChefredakteur Christian Trinkl erklärt in der Näher dran-Sendung vom 12. Oktober...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen