Farbenprächtig und wunderschön
Das Gabrielental in Weitra

6Bilder

Wunderschön ist eine Wanderung durchs Gabrielental, speziell im Herbst, man erlebt "Natur pur"! Die Lainsitz fließt leise neben den mit zentimeterdickem Laub bedeckten Wegen und farbenprächtiger gehts nicht mehr. Man sollte in der Altstadt von Weitra beginnen und man kommt über verschlungene Stiegen zum Ausgangspunkt, dem Bürgerspital. Zu entdecken gibts unterwegs ganz viel - die Carolinerwiese, den Theresiensteig, den Louisenstein usw., benannt nach den Töchtern von Gabriele Fürstenberg. Möchte man noch mehr darüber wissen, sollte man sich unbedingt mit der Geschichte Weitras beschäftigen. Doch einen Ausflug ins Gabrieltal muß man einfach einmal machen, zu jeder Jahreszeit, im Herbst ist es natürlich besonders bunt, man bewegt sich in der frischen Luft und man kann so richtig die Seele baumeln lassen!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

2 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen