Crosslauf im Thayatal brachte die Entscheidung

Direkt beim Jufa wurden die fast 60 Läufer auf die neue Crosslaufstrecke ins Thayatal geschickt.Fotos: www.lobenschuss.com
3Bilder
  • Direkt beim Jufa wurden die fast 60 Läufer auf die neue Crosslaufstrecke ins Thayatal geschickt.Fotos: www.lobenschuss.com
  • hochgeladen von Eva Jungmann

Der große Showdown um den Gesamtsieg fand heuer in Raabs auf einer neuen Strecke entlang der Thaya statt.
RAABS (kl). Bettina Zelenka hatte sich den Gesamtsieg bereits vorzeitig gesichert.
Bei den Herren fiel der große Favorit Andi Silberbauer mit Knieproblemen aus und so standen Andreas Kainz, Alex Frühwirth, Rudi Cerny und Daniel Pfeiffer im Zentrum der Beobachter.
Kainz kam verkühlt und zog mit Frühwirth sofort das Tempo an, ehe die beiden im Thayatal für die Zuseher verschwanden.

Tempo vom Start weg
Auf der sehr kurzweiligen Wendestrecke machte anfangs Andi Kainz die Pace, ehe er von Frühwirth abgelöst wurde und dieser das Feld zur Wende führte. Nun sah Daniel Pfeiffer seine Zeit gekommen und matchte sich mit dem Triathleten, ehe er rund 900 Meter vor dem Ziel den entscheidenden Zwischensprint setzte und sich seinen ersten Sieg im Cup sicherte. Ihm folgte Alexander Frühwirth, der sich mit diesem zweiten Platz seinen ersten Crosslaufcup Gesamtsieg sichern konnte.
Um Rang drei gab es noch eine harte Sprintentscheidung. Rudi Cerny, der einzige der Spitzenläufer, der ohne Spikes in das Rennen gegangen war, drehte am letzten halben Kilometer – ähnlich wie beim Crosslauf in Waidhofen – auf und ließ noch Andi Kainz hinter sich, wobei sich in der Gesamtwertung die beiden ex aequo den dritten Rang teilten.
Das Damenrennen endete ohne Überraschung. Bettina Zelenka, die Triathlon-Staatsmeisterin, befindet sich aktuell in einer intensiven Schwimmvorbereitung, siegte unangefochten vor der Retzerin Barbara Grabner und vor Andrea Schiffer. Eben diese belegten auch die ersten drei Plätze in der Gesamtwertung. Bei den Nachwuchsläufern holten sich überlegen Philipp Langthaler und Sophie Grabner die Gesamtwertung.
Am kommenden Wochenende sind die Läufer bei der Crosslauf Landesmeisterschaft im Einsatz.

Autor:

Eva Jungmann aus Gmünd

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Unsere Kampagnen => | Wir helfen | Mein Hund

Lokales
Aktion  2 Bilder

Gewinnspiel: Mein Hund und ich
Gewinne mit deinem besten Hundefoto jede Menge Leckerlis

Dein Hund ist der Süßeste, Beste, Liebste, Coolste? Dann zeig es uns! Lade ein Foto deines Vierbeiners hoch und gewinne jede Menge Hunde-Leckerlis. Parallel zu unserer großen Hunde-Serie "Mein Hund und ich" verlosen wir jede Menge Gourmet-Leckerlis, die deinem Hund das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen werden. Mach einfach ein Foto deines Lieblings und lade es hier auch. So landet dein Foto vielleicht nicht nur als "Bild der Woche" in deiner Bezirksblätter-Ausgabe, du – und dein bester...

Lokales
Stefan Pannagl kämpft, damit sein Leben so normal wie möglich verlaufen kann. Seine Familie gibt ihm dabei Kraft.

Wir helfen im Jänner 2020
Küchenumbau nach Querschnittslähmung: Stefan war ein Helfer, jetzt braucht er Hilfe!

Wir helfen im Jänner: Küchenumbau nach plötzlicher Querschnittslähmung eines Rot Kreuz-Sanis. TULLN. Stellen Sie sich vor, Sie sind glücklich, Ihr Leben verläuft "normal". Sie haben eine Familie mit zwei Kindern, ein Haus, haben einen guten Job, engagieren sich aktiv in der Kirche und beim Roten Kreuz. Dann bekommen Sie Rückenschmerzen. So starke, dass Sie ins Krankenhaus gebracht werden. Und als Sie am nächsten Tag aufwachen, sind Sie querschnittsgelähmt. Betroffener "zweiter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.