Entscheidung in der zweiten Halbzeit

4Bilder

SCHREMS (flok). Die mitgereisten Fans des SC Wieselburg machten gleich zu Beginn der Partie ordentlich Stimmung. In der ersten Halbzeit spielten die Schremser und die Gäste eine eher ausgeglichene Partie, ohne wirklich große Torchancen. Die Zuschauer mussten bis zur 53. Minute warten, um das erste Tor für Schrems durch Jiri Mlika zu sehen. Danach wechselte der Wieselburg-Trainer in der Hoffnung, das Spiel noch umdrehen zu können. Jiri Mlika verwandelte dann jedoch einen Freistoß und erhöht auf 2 : 0. Nur wenige Minuten später konnte auch Manfred Wimmer für den ASV treffen. Die Spieler des SC Wieselburg konnten es kaum fassen als der ASV Eaton Schrems auch noch das 4. und 5. Tor durch Lukas Adam und Leo Weissensteiner in den letzten fünf Minuten machte. Damit mussten die Gäste mit einer 0 : 5-Niederlage die Heimreise antreten.

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Das Unternehmen hat sich auf den Verleih und Verkauf von E-Bikes und Rädern spezialisiert.
5

#durchstarter21
Ab auf's Rad! Durchstarter Reinhard Ebenauer aus Poysdorf

"Mein Name ist Reinhard Ebenauer. Ich betreibe gemeinsam mit drei Freunden das radWERK-W4 in Poysdorf. Wir verleihen E-Bikes und organisieren Erlebnisradtouren für Gruppen und Betriebsausflüge durch's Weinviertel," begrüßt uns Reinhard Ebner.  POYSDORF. Denn #durchstarter21 mit 21 niederösterreichischen Erfolgsgeschichten führt uns diesmal ins malerische, geschichtsreiche Weinviertel und auf die paradiesischen Radwege der Region. Das Radfahrparadies"Unsere Region ist ein Wander- und...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen