"Frösche" hüpfen aufs Podest

2Bilder

BEZIRK MELK. Das vierte Turnier des heuer erstmals ausgetragenen "Beachcup Bezirk Melk" ging in Bergland über die Bühne. Zwölf Teams lieferten sich spannende Duelle um den Sieg. Am Ende setzten sich die "Volljollys" im Finale gegen das Team "Sarling Connection" durch. Auf dem dritten Rang landete "Sarling City".
Nur einen Tag später wurde auf dem Beachplatz in Mank weitergespielt. Dort holten sich die "Froggies" mit Harald Krenneis und Matthias Stix den Tagessieg vor der Mannschaft "Over 9000". Im kleinen Finale setzte sich "Hugo" durch.

Spannendes Finale erwartet
Am Donnerstag, 15. August ab 9 Uhr findet das Finale des Beachcups in St. Martin statt. Dabei kämpfen die Teams "Over 9000" und "Volljollys" um den Gesamtsieg und den Hauptpreis, ein Profi-Beachtraining mit Berger und Nowotny.

Autor:

Werner Schrittwieser aus Melk

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.