Schlammschlacht um das goldene Hanfblatt

309Bilder

REINGERS (bube). Es war ein Wochenende mit fast schon klischeehaftem "Waldviertler Wetter": Nebelschwaden und dicke Regenwolken hingen über Reingers, dem Austragungsort der 9. Internationalen Oldtimer Traktor WM. Durch den starken und andauernden Regen am Freitag waren die Veranstalter gezwungen, das Training für das 24-Stunden-Rennen abzusagen. Mit Hackschnitzeln und Gummistiefeln bewaffnet wirkte man den Schlammmassen im Fahrerlager und auf den Parkplätzen entgegen.

Am Samstag musste das Promi-Rennen abgesagt werden, das weitere Programm verlief wie geplant. Das Junioren-Traktorrennen bildete das Rahmenprogramm für das eigentliche Highlight, für das jedes Jahr bis zu 15.000 Menschen nach Reingers pilgern: das 24-Stunden-Rennen.

Um Punkt 14.00 Uhr starteten 68 Traktoren in den 5,5 km langen Kurs. Die Rennmaschinen gruben sich förmlich durch den Schlamm. Mit bis zu (erlaubten) 70 km/h ging es dann von Reingers Richtung Hirschenschlag. Asphalt und Schotter wechselten sich dabei stets ab, 90°-Kurven wurden teilweise im Drift genommen. Boxenstopps, Zeitstrafen und spektakuläre Überholmanöver rundeten das Ganze zu einem spannenden Motorsportereignis der anderen Art ab.

Schließlich konnte sich nach 152 Runden das Team "IHC Rennstall Weissenbach B" (2011: Gesamt 8.) über das goldene Hanfblatt freuen. Mit nur einer Runde Vorsprung konnte es die bisherige Siegesserie der dreifachen Titelverteidiger "RLH Racing Raabs/Th 1" brechen und diese auf den zweiten Platz verweisen.
In der Klasse B4 sicherte sich das "Steyr-Racing Team Hauer Ferdi" den Sieg mit 149 gefahrenen Runden. Auch hier mussten die Raabser mit ihrem zweiten Team "RLH Racing Raabs/Th 2" ihre Vormachtstellung abgeben. Es riecht ganz nach Revanche für das Jahr 2013 …

Wo: Traktorrennen, Reingers auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen