Douglasie im Klimawandel

Einladung
zur Informationsveranstaltung

„Douglasie im Klimawandel“

Termin: Donnerstag, 29. September 2016, Beginn um 9 Uhr
Ort: Bildungszentrum Warth–Aichhof
Landwirtschaftliche Fachschule Warth
2831 Warth, Aichhof 1
Programm:
09.00 – 09.15 Eröffnung und Begrüßung – FD DI Werner Löffler (LK NÖ)
09.15 – 10.00 Die Rolle der Douglasie als alternative Baumart im Klimawandel
Univ. Prof. DI Dr. Hubert Hasenauer (BOKU Wien)
10.00 – 10.40 Bautechnische Möglichkeiten der Douglasie im konstruktiven Holzbau
Johannes Duscheck (Duscheck & Duscheck GmbH)
10.40 – 11.00 Netzwerkaufbau und Projekterfahrung aus dem Bau.Energie.Umwelt
Cluster NÖ – DI Johannes Zeilinger (ecoplus NÖ)
11.00 – 11.30 Diskussion
12.00 – 13.30 Mittagessen
Ab 14.00 Uhr:
Besichtigung von Beispielsflächen in Linsberg – Forstbetrieb Schenker
„Waldbau und Baumartenwahl im Klimawandel aus Sicht eines Forstbetriebes“
Organisation:
BBK Neunkirchen, BBK Wr. Neustadt LK NÖ
DI Nikolaus Bellos Forstabteilung
Yvonne Frühwald
Sekretariat

LANDWIRTSCHAFTSKAMMER NIEDERÖSTERREICH
Abteilung 4.0 Forst
Wiener Str. 64 | A-3100 St. Pölten
Tel. +43 5 0259 24000 | Fax +43 5 0259 95 24000
yvonne.fruehwald@lk-noe.at
www.noe.lko.at | www.lk-konsument.at
………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Autor:

max moerzinger aus Gmünd

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.