Stadtgemeinde Litschau ist ölfrei

LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf und Herbert Greisberger, Geschäftsführer der Energie- und Umweltagentur NÖ, gratulierten Stadtamtsdirektor Jürgen Uitz zur Auszeichnung als Öl-freie Gemeinde!
  • LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf und Herbert Greisberger, Geschäftsführer der Energie- und Umweltagentur NÖ, gratulierten Stadtamtsdirektor Jürgen Uitz zur Auszeichnung als Öl-freie Gemeinde!
  • Foto: Energieberatung NÖ
  • hochgeladen von Bettina Talkner

LITSCHAU (red). Als eine von 153 Gemeinden in Niederösterreich beheizt Litschau sämtliche Gemeindegebäude ohne Öl und wurde dafür von LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf als Klimaschutzvorreiter ausgezeichnet.
Die Bevölkerung ist eingeladen, auf die Vor-Ort Beratung der Energieberatung NÖ zurück zu greifen und die attraktiven Förderungen von Bund und Land beim Umstieg von fossilen Brennstoffen auf erneuerbare Energien zu nutzen.

Autor:

Bettina Talkner aus Gmünd

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.