WALDPÄDAGOGIK IM GESPRÄCH 2016

Vorwärts zu den Wurzeln!
4. März 2016, 8.15 bis 17.00 Uhr
Francisco Josephinum Wieselburg, Schloss Weinzierl
Programmablauf
ab 08.15 Waldtratsch einmal anders und im WALD
Treffpunkt Schule ‐ Anmeldetisch
ab 08.30 Ab in den Wald ‐ Actionbound für alle: Bitte Smartphones & Tablets mitbringen!
09.00 Start der letzten Actionbound‐Gruppe
Für RückkehrerInnen: Kaffee & kleine Stärkung
Begrüßung, Interaktives & Vorträge
 Begrüßung – Werner Löffler, Katharina Bancalari
 Unterwegs mit neuen Medien
 Es gibt nichts Neues, außer dem, was vergessen wurde – Kindheit und Jugend zwischen
Tradition und Moderne – Hanns Jörg Pongratz
 Wurzeln
12.00 – 13.00 Gemeinsames Mittagessen
13.00 – 16.30 Praxisteil im Wald:
Treffpunkt 13.00 zum Start in den Nachmittag zu Fuß
 Vorwärts zu den Wurzeln & Hoch das Beil! ‐ Wie und warum erklären und
"durchforsten" wir den Wirtschaftswald mit unserer Waldpädagogik? – Katharina
Paukner
 Verlier nicht den Boden unter deinen Füßen! – Ena Smidt
 Mit Smartphones die Pflanzen entdecken – das Outdoor‐Such‐ und Sammelspiel „Der
Grüne Schatz“ – Armin Lude
 Klassische Forsteinrichtung im Einsatz in der Waldpädagogik – Petra Marina Zitterer
 Was kümmert mich der Wald? Sinn und Nutzen der Waldwirtschaft auf spannende
Weise Jugendlichen näherbringen – Laura Smidt & Johannes Tintner
16.30 – 17.00 gemeinsamer Abschluss & Wer ist Actionboundmeister?
WALDPÄDAGOGIK IM GESPRÄCH findet heuer zum 11. Mal statt.
Die wiederkehrende Veranstaltung "Waldpädagogik im Gespräch" findet heuer in
Wieselburg im Francisco Josephinum sowie im nahe gelegenen Wald statt. Das Programm
wurde wiederum vom Ideenteam ausgearbeitet ‐ Neues, Traditionelles & Spannendes aus
Wald, Forstwirtschaft und Pädagogik erwartet Sie!
Veranstaltungsort: Francisco Josephinum Wieselburg, Schloss Weinzierl 1, 3250 Wieselburg
Kosten: € 53,‐ mit landwirtschaftl. Betriebsnummer (inkl. Mittagessen, Kaffee, Tee, Getränke)
€ 87,‐ ohne landwirtschaftl. Betriebsnummer (inkl. Mittagessen, Kaffee, Tee, Getränke)
Information: yvonne.fruehwald@lk‐noe.at, Tel.: 05 0259 24000
Anmeldung:
Die TeilnehmerInnenanzahl ist begrenzt!! Bitte melden Sie sich mit Hilfe des Anmeldetools
(www.bildung‐management.at/WPimGespraech2016) bis spätestens 20. Februar 2016 an.
Angemeldet ist, wer die Teilnahmegebühr von € 53,‐ bzw. € 87,‐ einbezahlt hat.
Konto: Kontoinhaber: LFI NÖ, IBAN: AT57 3258 5000 0700 1860, BIC: RLNWATWWOBG
Verwendungszweck: Waldpädagogik im Gespräch.
Das Datum der Einzahlung ist ausschlaggebend für die Reihung bei den Workshopangeboten.
Bei späterer Einzahlung, ausgebuchten Workshops oder keiner Angabe von Workshop‐
Wünschen erlauben wir uns Sie zuzuteilen. Die Stornogebühr beträgt 15 €.
Die Veranstaltung wird als Weiterbildungsmaßnahme im Sinne der Ausbildungsrichtlinien für
WaldpädagogInnen für die Re‐Zertifizierung anerkannt.
SIE BRAUCHEN WETTERFESTE, WARME OUTDOORKLEIDUNG!
Alle Workshops und der Beginn der Veranstaltung mit Actionbound finden im WALD statt.
Bei absolut schlechtem Wetter nicht – aber es gibt (fast) kein schlechtes Wetter für
Waldpädagogik

www.bildung-management.at/WPimGespraech2016

………………………………………………………………………………………………………………………………………………
Yvonne Frühwald
NÖ Waldverband
Wiener Straße 64 | A-3100 St. Pölten
Tel. 05 0259 24000 | Fax 05 0259 95 24000
waldverband@lk-noe.at
www.waldverband-noe.at

Autor:

max moerzinger aus Gmünd

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.