21.07.2016, 23:10 Uhr

Naturpark Blockheide

Gmünd: Infocenter Blockheide | In der Blockheide bei Gmünd finden sich zahllose Steinmonumente.
Oft fälschlich als Findlinge bezeichnet, handelt es sich aber um Restlinge.
Da das Waldviertel nie vergletschert war, wurden diese Giganten auch nicht durch Gletscherschub hertransportiert, sie sind vielmehr durch die sogenannte Wollsackverwitterung vor Ort entstanden.
2 11
8 15
4 14
6 12
24
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
23 Kommentareausblenden
14.271
Hedy Busch aus Horn | 21.07.2016 | 23:17   Melden
2.355
Herta G. aus Waidhofen/Thaya | 21.07.2016 | 23:21   Melden
94.775
Heinrich Moser aus Ottakring | 21.07.2016 | 23:30   Melden
19.563
Petra Maldet aus Neunkirchen | 21.07.2016 | 23:51   Melden
85.932
Robert Trakl aus Liesing | 22.07.2016 | 07:28   Melden
81.702
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 22.07.2016 | 08:18   Melden
30.683
Hanspeter Lechner aus Enns | 22.07.2016 | 09:11   Melden
94.775
Heinrich Moser aus Ottakring | 22.07.2016 | 09:47   Melden
178.494
Alois Fischer aus Liesing | 22.07.2016 | 10:04   Melden
94.775
Heinrich Moser aus Ottakring | 22.07.2016 | 11:38   Melden
24.850
Klaus Egger aus Kufstein | 22.07.2016 | 11:40   Melden
94.775
Heinrich Moser aus Ottakring | 22.07.2016 | 11:46   Melden
62.124
Ferdinand Reindl aus Braunau | 22.07.2016 | 12:39   Melden
94.775
Heinrich Moser aus Ottakring | 22.07.2016 | 12:53   Melden
129.447
Birgit Winkler aus Krems | 22.07.2016 | 16:26   Melden
94.775
Heinrich Moser aus Ottakring | 22.07.2016 | 17:26   Melden
16.405
renate krska aus Neubau | 22.07.2016 | 19:17   Melden
94.775
Heinrich Moser aus Ottakring | 22.07.2016 | 19:39   Melden
45.012
lieselotte fleck aus Simmering | 22.07.2016 | 22:43   Melden
94.775
Heinrich Moser aus Ottakring | 22.07.2016 | 22:47   Melden
29.281
Alois Knopper aus Klagenfurt | 23.07.2016 | 13:53   Melden
14.026
Edith S. aus Wieden | 28.07.2016 | 12:05   Melden
31.122
Karl Vidoni aus Innsbruck | 28.07.2016 | 12:27   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.