31.01.2018, 14:44 Uhr

SENaktiv- Sicher im Alter bewegen

Wann? 27.02.2018 14:00 Uhr

Wo? Stadthalle, Doktor-Karl-Renner-Straße 1, 3943 Schrems AT
Schrems: Stadthalle | Ein NÖGKK-Bewegungsprojekt für Seniorinnen und Senioren in Kooperation mit der IMSB Consult GmbH

Sicheres Stehen und Gehen sind Voraussetzungen für Mobilität und Selbstständigkeit im Alltag. Gerade im Alter stellen Stürze ein bedeutsames Gesundheitsrisiko dar.
Durch gezieltes Training können sie aber vermieden werden.

Deshalb veranstaltet die Niederösterreichische Gebietskrankenkasse gemeinsam mit der IMSB Consult GmbH das Bewegungsprojekt „SENaktiv - Sicher im Alter bewegen“, speziell für Seniorinnen und Senioren ab dem 60. Lebensjahr mit dem Ziel, das Sturzrisiko, die Sturzhäufigkeit und auch die Angst vor Stürzen zu reduzieren.
Mit gezielter Bewegung und der richtigen Gestaltung des häuslichen Umfelds lässt sich das Sturzrisiko bei älteren Menschen deutlich senken.

Bei der am Dienstag, den 27. Februar 2018, von 14.00 bis 17.00 Uhr in der Stadthalle Schrems stattfindenden „SENaktiv-Präventionsveranstaltung“ erleben Sie praxisorientierte Übungen zur Sturzvermeidung. Sie erfahren unter fachkundiger Anleitung, wie Sie Ihre alltagsmotorischen Fähigkeiten nachhaltig verbessern können.

Programmüberblick:
• Bestimmung des individuellen Sturzrisikos
• Tipps und Tricks zur Sturzvermeidung
• S3-Check – Gleichgewichtstest
• Gleichgewichtsschulung
• Krafttests
• Übungen zur Verbesserung des Gleichgewichts und der Beweglichkeit
• Sichere Gestaltung des häuslichen Umfelds
• Übungskatalog mit individueller Übungsauswahl

Ab Donnerstag, den 15. März 2018, startet ein 12-wöchiger Sturzpräventionskurs, welcher immer donnerstags von 14.00 bis 15.00 Uhr im Seniorenwohnheim Schrems stattfindet. Im Gruppentraining werden unter professioneller Anleitung vertiefende Gleichgewichts- und Koordinationsübungen sowie Kräftigungsübungen zur Verbesserung der allgemeinen Leistungsfähigkeit geübt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung zu den NÖGKK „SENaktiv-Bewegungsveranstaltungen“ (Präventionsveranstaltung und Sturzpräventionskurs) unter anmeldung@senaktiv-bewegen.at oder telefonisch unter 02236 229 28. Fragen an info@senaktiv-bewegen.at
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.senaktiv-bewegen.at bzw. www.noegkk.at/senaktiv
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.