27.10.2017, 10:41 Uhr

Auf heißen Eisen ans gar nicht so kalte Nordkap!

HARMANSCHLAG (mm). "Wir hatten bis zu 32 Grad jenseits des Polarkreises", schilderte Christian Ambros Eindrücke der Motorradreise in den hohen Norden, die er mit Horst Höller unternahm. Fjorde, Wikingermuseen, 20 Kilometer lange gerade Straßen, "nach denen man sich auf eine Kurve freut", und Rentiere sind der Stoff aus dem Bikerträume und ein Film sind. "Über 9.000 Kilometer in 17 Tagen sind eine Bewährungsprobe für die Freundschaft", so Ambros, dessen Lebensgefährtin Melanie Gebharter sagt: "Ich sorg' mich nicht mehr, es ist noch immer alles gutgegangen."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.