13.04.2017, 13:11 Uhr

Die Nordic Groover spielten auf

Der Musik-Workshop endete mit einem fulminanten Abschlusskonzert. Sehen Sie auch das Video! https://youtu.be/4mEoffeKQG0

HEIDENREICHSTEIN (mm). Manuela Schuster, deren erstes Musikinstrument die Gitarre war, konnte sieben Bands auf der Bühne begrüßen. Mit dabei auch "Anna and The Troubleboys" mit dem nächsten Leonard Cohen Adrian Holter, der ohne gesangliche Basics eine beeindruckende Version von "What a wonderful World" ablieferte: "Es war einfach toll hier!" Im Publikum war auch Gerhard Kirchmaier, der seine ersten musikalischen Schritte auf der Melodica machte und Netty Kisky, die als Kind auf der Blockflöte groovte. Auch Elisabeth Hauschka erinnerte sich an ihr erstes Instrument zurück: "Ein knallrotes Plastiksaxophon. Nun, das Plastik musste weichen!" Michael Christoph hat auch musikalische Gene geerbt: "Mein Papa war in der Blaskapelle, so hab ich mit der Trompete begonnen."

Was dahinter steckt

Das kann ja nicht so schwer sein, da spielt man halt ein paar Lieder? Weit gefehlt! Eine Woche lang haben die Referenten mit den Teilnehmern Musikstücke erarbeitet. Mit Teilnehmern, deren musikalischer Background mannigfaltig ist. "Unzählige Stunden gehen damit drauf, die Lieder zu erarbeiten, die Arrangements zu schreiben und dann zu proben!" verweist Manuela Schuster auf die Arbeit, die in diesem Workshop steckt. "Ich habe noch nicht erlebt, daß jemand gesagt hat er wäre froh wenn das endlich aus ist. Das Teamwork und der Applaus als Lob für die Arbeit sind der Stoff aus dem Musikerträume sind!"

Zugabe?

Nach der Begeisterung der Teilnehmer und der Anzahl der Wiederholungstäter bei Nordic Grooves zu schließen dürfte es dann auch eher unwahrscheinlich sein, daß man 2018 auf eine weitere Ausgabe verzichten muss. Wenn es wieder groovt im Norden...
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
65
Zappa - Johann Cermak aus Gmünd | 19.04.2017 | 15:48   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.