13.02.2017, 09:50 Uhr

Donald Trump trifft auf Kaiser Franz Joseph

Bananen, die Blues-Brothers und sogar eine Kakerlake feierten beim ersten Sportlergschnas in der Schrammelstadt.

LITSCHAU (mm). Zahlreiche phantasievoll Kostümierte durfte Markus Weber im Restaurant Seeblick begrüßen. So auch Manfred "DJ Happy Mandi" Weiß als Teuferl - der nicht nur Matthias Eschelmüller als Engerl die Engelstöne nahebrachte. Ralf Wagesreither schoss als Kakerlake den Vogel ab. Und welche Gesetze die "Narren" zumindest im Fasching abschaffen würden? "Sissi" Sandra Strohmeier gäbe der Promillegrenze den Laufpass, während Reinhard Fürnsinn für "Meinung äußern ohne Konsequenzen" plädiert.

Das erste Mal seit zehn Jahren

Lange war es mit Gschnas etwas mau in Litschau, doch jetzt geben die Sportler wieder Gas. Und der Erfolg gibt ihnen recht. Auch das Rotkäppchen alias Susi Bartl und der Böse Wolf alias Lukas Bruckner schauten vorbei. Und wenn die Mitternachtseinlage mit auf den Fußballsport umgemünzten Musikstücken sogar von Donald Trump alias Richard Huber und Kaiser Franz Josef alias Sabine Brandstätter gemeinsam mit Sissi Sandra Strohmeier wohlwollend beobachtet wird, kann für den zweiten Aufguss 2018 hoffentlich nix mehr schief gehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.