31.10.2016, 10:15 Uhr

Habe fertig: Irgendwann muss einmal Schluss sein

PÜRBACH (mm). "Einmal geht's noch", meint Karl-Ernst Stangl, denn nach dem letzten Programm "Habe fertig" – das er aber nicht als finale Abrechnung sieht – geht es für ihn in den Ruhestand: auf den Golfplatz. Dass der Golffan auf der Fahrt nach Pürbach einen Abstecher nach Abschlag (Golf-Begriff) einlegen musste, versteht sich da von selbst. Und was werden andere Premierenbesucher in ihrem Ruhestand machen? Andreas Krenn möchte den Großglockner besteigen. Rainer Wandaller sieht sich in einem Blockhaus am See, in einem Tonstudio Musik machend. Reisen möchten Silvia und Reinhard Langegger: "Wir würden Italien ausgiebigst bereisen. Die Amalfi-Küste hat es uns besonders angetan!"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.