14.10.2014, 07:21 Uhr

Abfischen im alten Sägeteich der Holzmühle am Sonntag dem 19.10. ab 13.00 Uhr

LAUTERBACH. Der Karpfen als uraltes Kulturgut steht wieder im Mittelpunkt, aber es gibt auch wieder Forellen und Makrelen als Steckerlfisch. Bis ca. 13 Uhr werden wir die Fische vor dem Gasthaus grillen, nachher werden wir an den Teich übersiedeln.

Ich freue mich schon wieder auf den Geruch des ausgelassenen Teiches gemischt mit dem Geruch des Feuers auf dem die Fischsuppe köchelt, und das herrliche Aroma von Sturm und erlesenem Wein in der frischen Luft.

Ich hoffe auch wieder ein paar Krebse zu erwischen und ein paar Muscheln, damit die Kinder was zu sehen bekommen!!. Wir haben dieses Jahr große Karpfen in der Hoffnung dass sie ablaichen eingesetzt, denn der alte Sägeteich hat gute Bedingungen für Jungkarpfen, wie sich herausgestellt hat. Ich bin schon gespannt ob wir kleine Karpfen sehen werden.

In diesem Sinn nehmt Stiefel und Handtücher für die Kinder mit, damit sie so richtig schön rumpatzen können. Das gilt aber auch für die Eltern! Wer hautnah dabei sein will nimmt am besten eine Wathose mit und hilft beim Abfischen, auf die Helfer wartet ein Steckerlfisch.

Wir verkaufen natürlich auch wieder Fisch (Hannes Schmidt) sowie Würste und Geselchtes (Leopold Schmidt), sowie frischen Honig am Teich. Fischbestellungen für das Abfischen oder aber auch für Weihnachten können sie bei Hannes Schmidt unter 0664-1252863 tätigen. Selbstverständlich werden wir für die Zuseher auch wieder Warmes zubereiten. Es gibt wieder Fischsuppe vom offenen Feuer, Steckerlfisch, heißen Tee von Sonnentor, Sturm, besten Wein und eine Auswahl von Schnäpsen von Hannes Schnmidt.... Wir wünschen guten Appetit!

Bei Schlechtwetter wird die Veranstaltung um eine Woche verschoben. Infotelefon 02858-5239.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.