07.07.2017, 11:24 Uhr

Albrechts: Feuerwehren löschten einen Flurbrand

Die Feuerwehr setzte eine Wärmebildkamera ein. (Foto: FF Gmünd)
ALBRECHTS. Am 4. Juli wurde die Freiwillige Feuerwehr Stadt Gmünd um 21:30 Uhr zur Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Albrechts bei einem Flurbrand alarmiert. Neun Mitglieder rückten unverzüglich mit zwei Tanklöschfahrzeugen zum Einsatz aus, die Zentrale blieb besetzt. Aus bislang ungeklärter Ursache war es in einem Waldstück zu einem Kleinbrand gekommen. Die örtlich zuständige Feuerwehr wurde bei der Brandbekämpfung mit einer Wärmebildkamera unterstützt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.