23.06.2017, 12:47 Uhr

Bauern mit Holz, Strom selbst erzeugen, Forschen im Wald – die neuen Schwerpunkte der Kinder & Ferien Akademie

NÖ-Kinderbetreuung (Die Betreuer freuen sich schon auf die spannenden Wochen) Patrik Sautner, Iris Schrenk, Carmen Hofmann, Sandra Kainz, Victoria Mandl , Kerstin Rötzer. (Foto: privat)
REINGERS. „Dieses Jahr steht die Kinder & Ferien Akademie ganz im Zeichen des Entdeckens.“, ist das Betreuerteam von den neuen Schwerpunkten begeistert.
Beim Schwerpunkt „Forscher aufgepasst!“ in Litschau erwartet die Kinder ein actionreiches Freizeitprogramm, sowie spannende Experimente mit Wasser, Luft und Erde inmitten von Wald und Wise. Bei „Strom selbst erzeugen“ in Haugschlag entdecken die Kinder, aus was man alles Strom machen kann. Sie bauen gemeinsam eine Wasserturbine oder Windräder. Beim Sanitätercamp in Eisgarn lernen die Kinder bei Spiel und Spaß wie sie einen Verband anlegen oder wie es ist eine Hand eingegipst zu bekommen. Natürlich darf auch die Besichtigung eines Rettungsautos nicht fehlen.
Dieses und weitere Schwerpunkte erwarten die Kinder bei der Kinder & Ferien Akademie. Teilnehmen können Kinder im Alter von 4 bis 15 Jahren – egal, aus welcher Gemeinde sie kommen. Die Angebote sind Halbtags oder Ganztags buchbar. Noch sind Restplätze frei – also schnell anmelden! Alle Infos, Termine und das Anmeldeformular finden Sie unter www.noe-kinderbetreuung.at/akademie. Wir freuen uns schon auf euch!
Termine:
17.7. – 21.7. Eisgarn Sanitäter Camp
24.7. – 28.7. Heidenreichstein Leben in der Natur
31.7.-4.8. Haugschlag Strom selbst erzeugen
7.8. – 11.8. Reingers Wasser erleben
14.8. – 18.8. Litschau Forscher aufgepasst
21.8.-25.8. Eggern Bauen mit Holz Foto: NÖ-Kinderbetreuung (Die Betreuer freuen sich schon auf die spannenden Wochen)
Patrik Sautner, Iris Schrenk, Carmen Hofmann, Sandra Kainz, Victoria Mandl , Kerstin Rötzer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.