02.11.2017, 12:00 Uhr

Brand: Opferstock aus der Wand gerissen und gestohlen

Symbolfoto (Foto: kosziviuv_gfotalia)
BRAND. Ein unbekannter Täter stahl aus der Pfarrkirche Brand einen Opferstock samt darin befindlichem Bargeld, indem er den Opferstock mit einem Werkzeug aus der Mauer riss. Gesamte Schadenshöhe: 250 Euro. Im gleichen Tatzeitraum ereignete sich in der Pfarrkirche Weitra ebenfalls ein Opferstock-Einbruch. Ein Zusammenhang kann nicht ausgeschlossen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.