14.07.2017, 09:54 Uhr

Brennende Zigarette in Thujenhecke geschmissen: Feuer!

Zurzeit kann eine achtlos weggeworfene Zigarette riesiges Unheil anrichten, wie am 13. Juli in Schrems bewiesen wurde.
Gegen 22 Uhr warf ein bisher unbekannter Täter eine brennende Zigarette in einen Thajenhecke in der Gmünder Straße 12. Vermutlich schmiss er (oder sie) die Tschick aus dem fahrenden Auto.
Um 22.05 Uhr entdeckte ein Passant den Brand zufällig und alamierte die Feuerwehr. Bereits um 22.35 Uhr konnte "Brand Aus" gegeben werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.