31.08.2016, 11:21 Uhr

Das passierte diese Woche im Bezirk Gmünd: Zweiräder in Gefahr

Vor allem nasse Fahrbahnen wurden Mofa-Lenkern zum Verhängnis (Foto: Archiv)

Mofa-Sturz auf nasser Fahrbahn

Eine 15-jährige Schülerin aus Baden fuhr vorigen Montag mit ihrer 14-jährigen Freundin aus Litschau am Mofa durch Eisgarn, schleuderte in der Propsteikurve und stürzte. Die beiden Mädchen wurden verletzt.

Zweiter Mofa-Sturz in der Kurve

Am Montag stürzten auch ein Bursche aus Kleineibenstein und ein Mädchen aus Gmünd auf der Langfurhteich-Kurve bei Reitzenschlag und prallten gegen die Leitschiene. Auch sie wurden verletzt.

Motorradfahrer stürzte in ein Feld

Nach dem Traktorrennen in Reingers kam ein Motorradfahrer von der Linkskurve bei Leopoldsdorf ab, weil in die Sonne blendete. Er stürzte ins angrenzende Feld.

Funktionsfähigkeit eines Computersystems gestört

Eine D-Dos Attacke auf seinen angemieteten Spieleserver erlitt ein 23-Jähriger aus der Gemeinde Hoheneich. Da der Server in Deutschland steht, vermutet die Polizei auch den Täter dort.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.