14.11.2016, 09:57 Uhr

Dieb wollte Opferstock aufbrechen

(Foto: jäger)
ST. MARTIN. Bisher unbekannte Täter versuchten am 11. November gegen 13:30 Uhr, den in der Pfarrkirche St. Martin an einer Kirchenbank befestigten Opferstock mit einem Kreuzschraubendreher aufzubrechen. Im Opferstock wurde das vordere Ende eines Chrom-Vanadium Kreuzschraubenziehers vorgefunden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.