22.09.2014, 09:17 Uhr

Diskussion „Die Neustadt und die Gesellschaft“

GMÜND. Am 27. September findet ab 19 Uhr in „Nickis“ Restaurant eine Diskussion zum Thema „Die Neustadt und die Gesellschaft“.
Inhalt: Ob Fußball, Boxen, Musik oder Kulturpflege im Gasthaus: In der Neustadt entwickelte sich schon in den frühen 1920er Jahren ein reges, gesellschaftliches Treiben. Bei der Diskussion „Die Neustadt und die Gesellschaft“ zeigen die Autoren Manfred Dacho, Franz Drach und Harald Winkler zusammen mit den Besuchern die vielfältigen gesellschaftlichen Aspekte der vergangenen Jahrzehnte in der Neustadt auf. Auch filmische Ausschnitte, etwa des Assangteiches der 1950er Jahre, und zahlreiche Fotos aus dem gesellschaftlichen Leben sind dabei zu sehen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.