11.11.2016, 00:00 Uhr

Drei neue Nordic Walking Guides

(Foto: privat)
NONDORF. Das Kurhotel Leonardo in Nondorf hat drei neue Nordic Walking-Guides: Andrea Vodak, Lukas Forst und Vojtech Vladimir Rolcik (Dipl. PhysiotherapeutInnen). Alle drei haben die Ausbildung der "SPAK" (SPORTUNION-Akademie) mit Erfolg abgeschlossen, die von den Krankenkassen für Kurhäuser vorgeschrieben ist. Weitere TN: Michael Weiss (Dipl.Päd. NMW Waidhofen/Th.), Dr. Beate Reim (Kommunikations-Expertin Uni Wien), Wolfgang Schmölzer (Dipl. Professional Health Fitness- & Personal Trainer).
Obwohl diese Sportart schon mehr als 15 Jahre in unseren Breiten angeboten wird und in den verschiedensten Gesundheits- und Sportbereichen nicht mehr wegzudenken ist, sollte man die richtige Technik von ausgebildeten TrainerInnen erlernen, um sie auch so effektiv wie möglich auszuüben.
Edith Oberbauer (NW Prof. Instructor), die seit 2004 als Kursreferentin bei der SPAK tätig ist, weiß, wovon sie spricht: "Leider sind mehr als 90 Prozent der Nordic WalkerInnen mit der falschen Technik unterwegs, was wirklich schade ist, wo man doch relativ schnell die richtige Technik erlernen kann - und dazu braucht es ausgebildete TrainerInnen. So besteht z. B. bei BluthochdruckpatientInnen die Gefahr, dass der Blutdruck sogar steigt, wenn der Stockgriff beim Aufsetzen auf den Boden nicht losgelassen wird! Aber nicht nur der richtige Stockeinsatz, die Atemtechnik, die Körperspannung und der Fußabdruck sind bei der Ausübung ein wichtiger Bestandteil!"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.