05.12.2017, 17:05 Uhr

Ehrung für engagierte Frauen in Heidenreichstein

Ingrid Lechner, Helga Rosenmayer, Gerti Graner, Margit Hofbauer, Margit Göll, Anna Böhm, Erna Dallinger, Margit Weikartschläger, Maria Boigner, Marianne Houschko, Maria Haumer, Christia Weber, Eva Houschko, Irmgard Redl-Preissler und Renate Biedermann. (Foto: privat)
HEIDENREICHSTEIN. Im Rahmen des Bezirkstags der wir.niederösterreicherinnen wurden einige sehr engagierte Frauen der „Frauenbewegung“ ausgezeichnet. Die beiden Ortsleiterinnen, Erna Dallinger Anna Böhm wurden mit der goldenen und der silbernen Rose ausgezeichnet. Gertrude Graner erhielt für ihre langjährige Tätigkeit als Teilbezirksobfrau Dank und Anerkennung und eine Vase. Alle drei Damen sind nach wie vor aktiv am Geschehen der Ortsgruppe Heidenreichstein tätig. Bezirksobfrau Landtagsabgeordnete Margit Göll und ihre Stellvertreterin Margit Weikartschläger lobten die Frauen für ihren Einsatz und wünschten ihnen Glück und Freude für die Zukunft. Geladen war auch Andrea Zeinlinger, die ihren Laden „MaGU“ vorstellte. Sie ist in Süßenbach beheimatet und verkauft traditionelle Geschenkartikel aus qualitätvollen Naturmaterialien. Ihre ausgestellten Waren und die kleinen Seifen, die sie als Geschenk verteilte, fanden bei den Frauen großen Anklang.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.