07.04.2017, 12:47 Uhr

Fastensuppenessen in der Pfarre Kirchberg

Helga Wojnar, Monika Pichler, Marion Gruber, Sonja Glaser, Camelia Bodnar, Diana Rincon Ramirez, Silvana Scharf, Thomas Eckl, Direktor Hannes Ziselsberger, Einsatzleiterin Nicole Steindl, Pfarrer Hermann Katzenschlager, Generalvikar Prälat KR Mag. Eduard Gruber (Foto: Caritas)
Am Sonntag, den 2. April 2017 wurde von der Caritas Hauskrankenpflege „Betreuen und Pflegen zu Hause“ ein „Fastensuppenessen“ in der Pfarre Kirchberg/Walde organisiert. Generalvikar Prälat KR Mag. Eduard Gruber und Pfarrer Hermann Katzenschlager zelebrierten gemeinsam den Gottesdienst.

Anstelle der Predigt gab der Direktor der Caritas der Diözese St. Pölten Hannes Ziselsberger ein beeindruckendes Glaubenszeugnis ab.
Anschließend konnten sich die Kirchenbesucher im Pfarrhof mit köstlichen Suppen wie Zucchinicreme-, Frittaten-, Zwiebel-, Linsen- sowie einer Fastensuppe stärken. Mit dem Erlös dieser Veranstaltung werden Pflegebehelfsmitteln für die Caritas Sozialstation Schweiggers-Kirchberg angekauft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.