28.11.2017, 11:27 Uhr

FF Gmünd befreite PKW aus misslicher Lage

GMÜND. Jüngst wurde die Freiwillige Feuerwehr Stadt Gmünd zu einer Fahrzeugbergung mit der Meldung "Auto in Baugrube" in der Emerich-Berger-Straße alarmiert. 13 Mitglieder rückten mit drei Fahrzeugen zum Einsatz aus. Der PKW konnte mittels Kran vollkommen problemlos auf die Fahrbahn zurückverlagert werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.