23.10.2017, 19:00 Uhr

Gmünd: Einbruchsversuch in die Apotheke am Schubertplatz

Symbolfoto (Foto: Brian Jackson _Fotalia)
GMÜND. Bisher unbekannte Täter schlugen am 23. 10. zwischen 03.45 Uhr und 04.15 Uhr die Auslagenscheibe der Apotheke in Gmünd 2, Schubertplatz ein. Der oder die Täter sind nach dem Einschlagen, ohne in die Apotheke einzudringen, geflüchtet. Durch die zerbrochene Auslagenscheibe entstand ein Schaden in der Höhe von ca. 2.500 Euro. Die Polizei bittet, eventuelle Täterhinweise oder Hinweise an die PI Gmünd, 059133/3400 zu richten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.