07.02.2018, 14:10 Uhr

Gmünd: Einbrüche in "Kleinmallorca"

Symbolfoto (Foto: koszivuv/fotalia)
GMÜND. Vermutlich in der Zeit zwischen 1. 2. um 16 Uhr und 3. 2. bis 8 Uhr früh brach eine unbekannte Täterschaft in insgesamt vier Schuppen, welche zur Kleingartenanlage "Kleinmallorca“ gehören, ein und stahlen daraus Werkzeug und Gartengeräte wie etwa eine Motorsense, einen Winkelschleifer, eine Heizkanone und ein Notstromaggregat. Die Schuppen, die größtenteils mittels eines Vorhangschlosses gesichert waren, wurden durch gewaltsames Abreißen bzw. Aufzwängen aufgebrochen. Der Schaden beträgt mehrere hunderte Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.