05.12.2017, 09:15 Uhr

Groß Radischen: Paketzusteller krachte in entgegenkommendes Auto

(Foto: auer)
GROSS RADISCHEN. Ein 43-jähriger Paketzusteller fuhr mit einem Fiat Ducato im Ortsgebiet von Groß Radischen in Richtung Eisgarn. In einer unübersichtlichen Rechtskurve geriet er auf der schneeglatten Fahrbahn auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einer entgegenkommenden 54-jährigen Lenkerin eines VW Polo zusammen. Eine im Polo am Beifahrersitz mitfahrende 53-Jährige und die Lenkerin, beide angegurtet, erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden mit der Rettung in das Landesklinikum Waidhofen/Th eingeliefert. Der Unfall-Lenker blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die bei beiden Kraftfahrzeuglenkern durchgeführten Alkomattests verliefen negativ (0;00) Während der Fahrzeugbergung durch die FF Groß Radischen war die Unfallstelle er schwerlich passierbar.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.