03.01.2018, 11:33 Uhr

Großotten: Lenkerin schlitterte in den Straßengraben

(Foto: Angelika Pehab)
GROSSOTTEN. Eine 56-Jährige lenkte ihren Toyota auf der L 72 von Großotten kommend in Fahrtrichtung Jagenbach. Nach einer Linkskurve geriet das Fahrzeug aufgrund plötzlich auftretender Straßenglätte auf der gestreuten Fahrbahn ins Schleudern, stieß gegen einen Straßenleitpflock und kam rechts von der Fahrbahn ab, wo der PKW im Straßengraben zum Stillstand kam. Die Frau konnte sich alleine aus dem Fahrzeug befreien und verständigte die Feuerwehr. Bei Eintreffen der Polizei war der PKW bereits von der FFW Großotten geborgen worden. Das Unfallopfer klagte über Kopfschmerzen, Schmerzen in der rechten Hand und im rechten Knie und wurde in das Landesklinikum Waldviertel Gmünd gebracht. Am PKW entstand erheblicher Sachschaden, er wurde vom ARBÖ abgeholt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.